Harz Wanderkarten

Finden Sie die passende Wanderkarte für Ihre Erkundungen im Harz

Karten-Tipp


Regionen

Der Harz - ein vielseitiges Gebirge

Natur, Kultur oder Adrenalin-Kick – der Harz hat viel zu bieten. Und unsere Harz-Wanderkarten bilden das ab. Ob im Nationalpark, der die Natur in ihrer Ursprünglichkeit rund um den Brocken schützt, in den verträumten historischen Fachwerk-Städten mit ihrem großen kulturellen Erbe oder den zerklüfteten Tälern von Oker, Bode oder Selke - überall lockt Vielfalt. Wie sich der Harz natur- und kulturräumlich gliedert und was Sie in welchen Regionen als Wanderer, Radler, Mountainbiker und Urlauber erwartet, haben wir hier zusammengestellt.

Die Blattschnitte in einer Übersicht

Welche Harz Wanderkarte zeigt welches Gebiet? Damit Sie die richtige Karte für Ihre Region finden, haben wir die Blattschnitte der einzelnen Harz Wanderkarten grafisch in einer interaktiven Karte für Sie aufbereitet.

Wanderwege

Das Wegenetz im Harz

Im dichten Wegenetz des Harzes sind insgesamt 10 000 km vom Harzklub e.V. ausgeschildert mit Richtungsangaben, Entfernungen, Markierungen und dem harzklubeigenen Nummernsystem.

Entdecken

Wanderwege im Harz


Den Harz thematisch erwandern

Darüberhinaus wurden seit der Jahrtausendwende mehrere Weitwanderwege ausgewiesen, beschildert und in die Harz-Wanderkarten eingetragen. Zu einigen dieser Fernwege sind spezielle Themen-Wanderkarten erschienen. Die bekannteste und gleichzeitig beliebteste Route ist der Harzer Hexen-Stieg.

Aktivitäten

Aktiv den Harz entdecken

Um die vielen Sehenswürdigkeiten im Harz aufzusuchen, muss man sich bewegen. Dies kann von Ort zu Ort mit dem Auto oder Motorrad geschehen, aber natürlich auch auf dem Drahtesel oder gar auf Schusters Rappen. Beim Wandern und Radfahren kombiniert man Naturgenuss noch wirkungsvoll mit Sport.


Wandern

Wandern hat im Harz wieder stark an Attraktivität gewonnen. Selbst bei sehr jungen Leuten ist das Durchstreifen der freien Natur wieder "in", dies oft sogar als mehrtägige Tour z.B. auf dem Harzer Hexen-Stieg, dem Teufelsstieg, dem Selketal-Stieg oder dem Karstwanderweg. Das Wanderwegenetz ist ausgewogen zusammengestellt und sehr gut beschildert. Spezialisierte Reiseveranstalter bieten Wandern ohne Gepäck an.

Wandern im Harz

Radfahren

Zum Radfahren bietet der Harz unzählige Möglichkeiten, denn es ist fast ausnahmslos auf allen Straßen und Wegen erlaubt. Für Mountainbiker entstand ein ausgeschildertes Netz an Routen für alle Ansprüche und wer es entspannter mag, findet z.B. am Nordharzrand ein dichtes Netz beschilderter Themenrouten. In unseren Wander- und Fahrradkarten finden Sie die beschilderten Strecken ebenso wie Tipps und Empfehlungen unserer Autoren.

Radfahren im Harz

Stempeln

Naturerleben und Sammelleidenschaft führt das Projekt "Harzer Wandernadel" auf besondere Weise zusammen. Insgesamt 222 reizvolle Ziele in der Harzer Natur kann man zu Fuß oder mit dem Fahrrad bzw. Mountainbike ansteuern, Stempel sammeln und verschiedene Leistungsstufen erreichen. So lassen sich sogar Kinder ganz einfach für die Natur begeistern.

Harzer Wandernadel

Autofahren / Motorradfahren

Jeder Kraftfahrer weiß es: Gebirge versprechen Kurven! Und den Motorradfahrer freut das natürlich besonders. Der Harz hat sich in den zurückliegenden Jahren zu einem El Dorado für Biker entwickelt, die sich auch an einigen Stellen wie Torfhaus, Rappbodestausee und Stolberg treffen.

Praxis-Tipps

Orientierung und Navigation im Harz

Wer individuell, komfortabel und erlebnisreich im Harz wandern möchte, braucht Harz-Wanderkarten. Ob zur Urlaubsplanung zu Hause oder zur Orientierung im Gelände, ob als einziges Navigationsmittel oder als Teil der durch Kompass und GPS-Empfänger ergänzten Gesamtausrüstung - gute Harz-Wanderkarten haben noch immer Konjunktur.


Deutschlands nördlichstes Mittelgebirge ist von einem dichten Wegenetz durchzogen, dessen Vielfalt von breiten Forstwegen über romantische Wanderwege bis hin zu naturbelassenen Pfaden reicht. Gerade kleinere Wege und Pfade ermöglichen es, unberührte Natur zu erleben und Abkürzungen zu nehmen. So ergeben sich unzählige Routen- und Tourenmöglichkeiten. Und immer wieder können aufmerksame Wanderer, Radfahrer und Mountainbiker fantastische Ausblicke genießen.


Übersichtliche, detaillierte und GPS-genaue Harz-Wanderkarten sind der ideale Begleiter für eine abwechslungsreiche Tour durch den Harz; für Wanderer, Radfahrer, Mountainbiker, Motorradfahrer und Reisende mit dem Auto gleichermaßen.


Wie Sie Ihre Harz-Wanderkarte effektiv im Gelände nutzen und mit einem GPS-Empfänger Ihren Standort auf der gedruckten Karte ermitteln, erfahren Sie in unserer kleinen Anleitung.

Stempelstellen der Harzer Wandernadel aktualisieren

Von Zeit zu Zeit ändern sich einzelne Standorte der Stempelstellen der Harzer Wandernadel. Sie müssen sich deshalb jedoch nicht gleich Ihrer alten Karte entledigen. Wie Sie in wenigen Schritten Ihre Karte auf dem aktuellen Stand halten, erklären wir in einer kleinen Anleitung.


Der richtige Maßstab

Harz-Wanderkarten sind in unterschiedlichen Maßstäben erhältlich. Welcher Maßstab der geeignete ist, richtet sich in der Regel nach dem Verwendungszweck der Karte. Wanderer und Mountainbiker bevorzugen meist einen anderen Maßstab als Trekking-Radfahrer, Motorrad- oder Autofahrer.

Wir haben für Sie die Vorzüge der unterschiedlichen Maßstäbe unserer Harz-Wanderkarten übersichtlich dargestellt, damit Sie entspannt die für Ihre Aktivitäten oder Ihren Urlaub geeigneten Harz-Wanderkarten finden.


Aktuelle Nachrichten für Wanderer und Radfahrer

Umgestürzte Bäume, Erdrutsche, defekte Brücken, Bau- oder Baumfällarbeiten bringen oft Behinderungen für Wanderer mit sich. In unserer Rubrik „aktuelles“ informieren wir über solche Maßnahmen, damit Sie möglichst nicht vor Ort überrascht werden.


Schmidt-Buch-Verlag | Über Uns

Der Schmidt-Buch-Verlag Wernigerode ist ein typisches "Nachwende-Kind". Er wurde am 1. Juni 1990 durch das Journalisten-Ehepaar Marion und Thorsten Schmidt gegründet und seither von Ihnen als Familienbetrieb geführt. Das Programm zeichnete sich schon sehr früh durch eine klare Struktur aus: In dem unabhängigen Harzer Verlagshaus erscheinen Stadt-, Reise- und Wanderführer sowie touristische Sachbücher für Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Für die Region Harz wurden mehrere Bild-Text-Bände ediert. Außerdem vervollständigt ein umfangreiches kartografisches Programm für den Harz mit Wanderkarten, Fahrradkarten und Freizeitkarten das Verlagsangebot.
Für unsere Bücher beschäftigen wir engagierte und kompetente Autoren, die sich vor Ort auskennen und ihre Reiseführer regelmäßig aktualisieren. Die professionellen Fotos fertigen wir selbst. So ist jedes Buch made vor Ort. Für Sie.

Schmidt-Buch-Verlag | Kartografie

Aus der Leidenschaft für Reisejournalismus, fürs Wandern und später fürs Mountainbiken erwuchs die Idee, sich auch der Produktion von Harz-Wanderkarten selbst zu widmen. Anlässlich des Deutschen Wandertages 1996 in Wernigerode erschien im Schmidt-Buch-Verlag die erste Wanderkarte „Der Harz und Kyffhäuser“ in enger Zusammenarbeit mit dem Harzklub e.V. Diese intensive Kooperation hat bis heute Bestand und bildet eine wichtige Grundlage für die Aktualität und Genauigkeit unserer Harz-Wanderkarten. Gleichzeitig unterstützen Sie mit dem Kauf einer Wanderkarte aus dem Schmidt-Buch-Verlag die Arbeit des Harzklubs e.V. und tragen so dazu bei, das komfortable Wegenetz im Harz zu erhalten.
Zusätzlich begeben wir uns selbst regelmäßig - ob wandernd, mit dem Trekking-Rad, Mountainbike oder zum Trail-Running - in die Harzer Natur, um unsere Kartendaten für Sie stets auf aktuellem Stand zu halten. Denn unsere Karten sind made vor Ort. Für Sie.